Vortragskalender (Stand: 04.10.2019):

Mi. 20.11.2019 Freie Christliche Gemeinde Osterholz-Scharmbeck

So. 24.11.2019 11:00 Uhr Christliche Gemeinde Hannover Försterkamp

Di. 26.11.2019 19:30 Uhr Christus-Forum Kiel

Mi. 27.11.2019 19:45 Uhr Christliche Versammlung Buchholz (Surhoper)

So. 01.12.2019 Christliche Gemeinde Nordheide

So. 08.12.2019 Christliche Gemeinde Barsbek

So. 15.12.2019 Christliche Gemeinde Fasanenweg Hamburg

So. 22.12.2019 Christliche Versammlung Wrist

Mi. 08.01.2020 Christliche Versammlung Birkenfeld

So. 12.01.2020 Christliche Gemeinde Marburg

Mi. 15.01.2020 Christliche Gemeinde Gießen-Allendorf

So. 19.01.2020 Christliche Versammlung Emmerzhausen

Mi. 22.01.2020 Christliche Gemeinde Saland

So. 26.01.2020 Christliche Gemeinde Ettlingen

Unser Häuschen in guten Händen

Während wir in Deutschland sind, passen Jonathan Wessolowski (Lernhelfer), David Sträßer (Lernhelfer) und Julian Ade (Bufdi) auf unser Haus und unserer Tiere auf. Dass sie nach Curahuasi passen, zeigte sich daran, dass sie sich direkt an ihrem ersten Markttag zwei kleine Entchen gekauft haben. :-)

0 Kommentare

Herzuntersuchung

Wir waren heute in Maastricht, um Mandys Herz untersuchen zu lassen. Laut Kardiologen spricht nichts dagegen, wieder nach Curahuasi zurückzukehren. Ob eine OP erst in einigen Jahren oder bereits in einem Jahr notwendig ist, kann niemand voraussagen. Wir freuen uns auf jeden Fall sehr über diese Einschätzung!

GOTT hat alles in SEINER Hand und wir dürfen uns darüber freuen, dass wir nur von IHM abhängig sind.

3 Kommentare

Die ersten Wochen in Deutschland

 

Bevor der eigentliche Heimatdienst beginnt, haben wir erstmal Heimaturlaub bei Jonathans Eltern und seiner Schwester gemacht. Jaron weiß jetzt, wie ein Bismarck-Brötchen schmeckt (er mag es!) und Luana hat sich sehr gefreut, ein Schwimmbad mit warmem Wasser zu besuchen. Beim Schwimmbadbesuch hat sich leider Jonathans Wunde am Fuß (dort, wo der Parasit rausgeschnitten wurde) wieder infiziert. Er schmiert täglich eine Salbe, ein Antibiotikum, drauf und wir hoffen, dass es endlich weg geht (Gebetsanliegen!). Letzte Woche hat er sich auch die Weisheitszähne entfernen lassen (siehe Foto). Gestern waren wir auf der Ostseebibelkonferenz und haben uns sehr gefreut, so viele bekannte Gesichter wiedersehen zu dürfen.

 

Am Donnerstag stehen dann Mandys Untersuchungen in Maastricht an. Wir würden uns freuen, wenn Ihr für Klarheit und Weisheit beten könntet. Nachdem wir dann ein paar Tage bei Mandys Eltern verbracht haben, werden wir zur VDM in Bassum fahren und dann auch mit den ersten Vorträgen starten.

 

Bitte betet für alle Termine, die Ausarbeitung unseres Berichtes, die vielen Fahrten und dass diese Zeit zum Segen sein darf.

0 Kommentare

Tierische Erfahrungen

In den letzten Wochen vor der Ausreise haben wir vieles erlebt, für das es sich gelohnt hätte, einen Blogartikel zu schreiben - uns fehlte aber die Zeit! Daher nun eine Zusammenfassung einiger tierischer Erfahrungen:

Pumababies

In der Nähe von Curahuasi wurden drei Pumajungen ohne Mutter aufgefunden. Vermutlich haben die vielen Buschfeuer sie voneinander getrennt. Eines der drei Jungen war schon gestorben, die anderen beiden wurden einige Zeit in Curahuasi von einer Bäuerin versorgt, bevor sie an eine Auffangstation übergeben werden sollten.

Meerschweinchenschlachtung

Unsere Nachbarin lud uns ein, bei einer Meerschweinchenschlachtung mitzumachen. Zunächst bricht man dem Schwein das Genick, bevor man es immer teilweise in kochendes Wasser taucht, um die Haare zu ziehen. Nach der Enthaarung wird es ausgenommen. Schrecklich war, als wir beim Vorgang feststellen mussten, dass es sich um ein schwangeres Weibchen handelte. :-(

mehr lesen 0 Kommentare

Gut gelandet

Mittwochabend durften wir wohlbehalten in Hamburg landen. Die Reise begann ungewollt spannend, weil die Fluggesellschaft für unseren Inlandsflug dichtgemacht hatte und wir am Flughafen einen neuen Flug buchen mussten. Doch GOTT hat geschenkt, dass wir mitsamt allem Gepäck unbeschadet wieder in Deutschland sind.

Vielen Dank für den lieben Empfang aus Buchholz! :-)

2 Kommentare