2017/07

2017/07 · 31. Juli 2017
Soeben haben wir uns für die Spanischprüfung angemeldet. Die Prüfung findet am 08.09.2017 um 10:30 Uhr im Chilehaus in Hamburg statt. Jetzt bleiben noch 39 Tage, um so viel wie möglich zu pauken!!!

2017/07 · 27. Juli 2017
Unter (Über uns / Gebetsanliegen) findet Ihr unsere neue Unterseite Gebetsanliegen. Dort werden wir regelmäßig über aktuelle Gebetsanliegen informieren. Das Anliegen, das für uns im Moment am wichtigsten ist, ist das Spanischlernen. Bitte betet unbedigt dafür, dass unsere Prüfung bei Cervantes ergibt, dass wir beide das Spanischsprachniveau B1 erreicht haben! Vielen Dank für Eure bisherige treue Unterstützung im Gebet!!
2017/07 · 23. Juli 2017
Heute morgen hat Jonathan zum ersten Mal auf Spanisch gepredigt. Schon vor einigen Wochen hatte der deutsche Besitzer der Unterkunft auf Ibiza gefragt, ob er predigen könne. Das war eine ganz schön schwierige Herausforderung. Nachdem wir die Predigt gestern einigermaßen ins Spanische übersetzt hatten, bot sich ein spanischer Urlauber unserer Unterkunft, der ebenfalls predigen sollte, an, die Predigt zu korrigieren...wie gut, dass er das getan hat, sonst wäre es etwas peinlich und...

2017/07 · 18. Juli 2017
Während der Vereinbarung der Vortragstermine bemerkten wir, dass zwischen dem 27.06. (Kiel) und dem 06.08. (Gießen) ein terminfreier Zeitraum entstand. Wir fragten uns, wozu das gut sein könnte. Für uns war klar, dass wir diese Zeit vor allem zum Spanischlernen nutzen wollten. Für das vor der Ausreise zu erreichende Spanischsprachniveau haben wir bereits einen großen spanischen Wortschatz und ein recht gutes Leseverständnis. Unser Hörverständnis versuchen wir regelmäßig durch...
2017/07 · 03. Juli 2017
In der vergangenen Woche durften wir uns sehr über einen großen Zuwachs an monatlichen Unterstützungszusagen freuen. Die VDM hat uns alle Zusagen aus dem Monat Juni geschickt und wir können voller Freude sagen, dass es vielleicht nicht mehr allzu lange dauern wird, bis wir die 80%-Marke geknackt haben, die für unsere Ausreise ja so wichtig ist. Wir kommen oft nicht mehr aus dem Staunen heraus, wie viel und vor allem, wer uns alles unterstützt. Vielen, vielen Dank, dass Ihr diese Arbeit...