2017/04

2017/04 · 27. April 2017
Da wir mittlerweile zu viert sind, wurde es notwendig, einen neuen Flyer mit aktuellen Fotos zu erstellen. Doch die Fotos zu erstellen, ist leichter gesagt als getan. Frühlingshaft sollten sie sein, mit einer lächelnden Luana, einem sichtbaren Jaron, einem schönen Motiv und möglichst schnell fertig, damit sie bei den ersten Vorträgen verteilt werden können. Der Frühling lässt dieser Tage nur leider auf sich warten. Luana ist äußerst fotogen und kann auch nach einer dreistündigen...
2017/04 · 11. April 2017
Wir sind sehr glücklich, dass unser Sohn gesund zur Welt kommen durfte und sich langsam in unser Familienleben integriert. Nun beginnen wir uns verstärkt auf die Arbeit in Peru vorzubereiten. Da wir wie alle ausländischen Mitarbeiter von Diospi Suyana e.V. für unsere dortige Arbeit kein Gehalt bekommen, bauen wir einen Freundes- und Spenderkreis auf, der uns finanziell unterstützt (ausführliche Erklärung). Dazu erzählen wir vor allem in Gemeinden (aber auch gerne im kleinen Wohnzimmer)...
2017/04 · 05. April 2017
Am 04.04.2017 um 12:37 Uhr durften wir endlich unseren Sohn Jaron Benaja in die Arme schließen. Bereits am Abend zuvor begannen unregelmäßige Wehen, die im Laufe der Nacht regelmäßiger wurden, sodass wir ab 05:45 Uhr in Bremen im Klinikum Links der Weser spannende Stunden erwarteten. Die Geburt verlief nahezu komplikationslos, was mit Sicherheit auch an unserer lieben Hebamme und den kompetenten Ärzten lag! Vor allem aber hat Mandy unseren Sohn so toll zur Welt gebracht, dass man als Mann...

2017/04 · 03. April 2017
Im Moment befinden wir uns in Bassum, um unseren zweiten Vorbereitungskurs bei der VDM zu bewältigen. In der vergangenen Woche ging es um Angelegenheiten der Verwaltung (Steuern, Sozialabgaben, Rente, Freundeskreisverwaltung, etc.). In dieser Woche geht es um kulturelle Themen (Kulturelle Unterschiede, Missionarskinder, Umgang mit Armut und Leid, etc.). Während der ersten Woche wurde uns immer bewusster, wie gut wir bei der VDM aufgehoben sind. Äußerst professionell und umfassend kümmern...